Matura Neu im ORG

Die Matura neu stellt für alle Beteiligten - SchülerInnen - Eltern und LehrerInnen eine neue Herausforderung dar.

War die herkömmliche Matura vor allem schüler- schülerinnenzentriert - die eigene Lehrperson stellte seinem Schüler / seiner Schülerin die Prüfungsfragen - so besteht die neue (schriftliche) Matura aus zentral vorgegebenen, kompetenzorientierten Fragen.

Im Rahmen eines Informationsabends am URG/ORG 16 wurde einerseits auf die formalen Aspekte der neuen Matura hingewiesen:

Maturafahrplan - Kurzzusammenfassung

als auch auf die sich daraus ergebenden Konsequenzen für Unterricht und Lernverhalten eingegangen:

Neue Anforderungen im Bildungsbereich - Tipps zur Hilfestellung und Unterstützung der Jugendlichen

Weitere Informationen zur Matura neu:

Themenpools für die Vormatura im Herbst 2014 

VWA - Zeitplan