bildungsprojekte

English for You

E4U – Project


Jeweils einmal im Winter- und Sommersemester findet in den WMS-Klassen ein Englischprojekt statt, das 20 Unterrichtseinheiten umfasst. Von Montag bis Donnerstag ist ein Native Speaker von der 1. bis einschließlich 5. Stunde gemeinsam mit einem oder mehreren Lehrerinnen in den jeweiligen Klassen. Besonderen Wert wird darauf gelegt, dass in diesen Stunden ausschließlich Englisch gesprochen wird.
Vom Stadtschulrat gibt es die Vorgabe eine gewisse Anzahl an Projekten, zu denen es bereits ausgearbeitete Materialien gibt, durchzuführen z.B. Health & Fitness; Making Friends, etc. In den verbleibenden Stunden können die Klassenteams gemeinsam mit dem Native Speaker Projekte entwickeln z.B. Dramaworkshop: Die Schülerinnen schreiben in Kleingruppen Stücke, proben diese dann mit Kostümen und anderen Hilfsmitteln. Am letzten Tag führen sie dann ihre Theaterstücke einem Publikum vor. Native speaker und Klassenlehrerinnen geben den Schülerinnen dann Feedback.
Da die Native Speaker kein Deutsch sprechen, müssen die Schülerinnen Möglichkeiten finden, sich mit ihnen auf Englisch zu verständigen. Ganz egal auf welchen Sprachlevel die Schülerinnen auch sind, der Diskurs funktioniert, wovon die Schülerinnen sehr profitieren, da es sich um authentische Sprachsituationen handelt. Zusätzlich zum Jahreszeugnis bekommen die Schülerinnen ein „E4U-Certificate“, auf dem die Kompetenzen aufgelistet sind, die sie sich im Rahmen des E4U-Projektunterrichts erworben haben.


Hier können Sie die Resultate der E4U-Projekttage im März 2011 bewundern, als die Kinder der 2U in 3 Gruppen selbständig ein Theaterstück einstudierten:

Group 1



Group 2


Group 3