slsz news

Hockey

Clemens Bugl (1U) erfolgreich!

 

 

1. Meldung:

Clemens Bugl (1U)wurde mit der AHTC U10A Dritter in der Landhockey Hallen Meisterschaft!

 

Die heurige Hallensaison war von einem intensiven Kampf um die Meisterschaft zwischen 7 Mannschaften gezeichnet. Der AHTC hat bei den 12 Meisterschaftsspielen mit 8 Siege und 66 Toren und einer Tordifferenz von +39 ein sehr gutes Ergebnis erreichen können. Clemens hat dazu als Zweiter in der Torschützenliste seiner Mannschaft mit 9 Toren seinen Anteil beigetragen.

Letztendlich hat sich der AHTC punktegleich mit dem Vizemeister durch die direkten Duelle als Dritter in der Meisterschaft die Bronzemedaille holen können..

Herzliche Gratulation!!

 

2. Meldung:

Clemens Bugl (1U)gewann mit der AHTC U10A den 3.Platz im 25. Flip-Flop Turnier in München!

 

Der Münchner MSC lud am Wochenende 17., 18.03.2018 zum 25. Flip-Flop MSC Knaben C Oberliga Hallenturnier nach München.

Der AHTC war als einziger nichtdeutscher Hockeyverein neben etwa 50 deutschen Mannschaften zu diesem Turnier geladen.

Der AHTC durfte sich im Knaben C Oberligapool mit 4 deutschen Clubs messen (ESV München, HC Wacker München, Münchner SC und TUS Obermenzing).

Als Nachwuchs des regierenden Weltmeister im Hallenhockey lagen viele Augen auf den österreichischen Vertretern und diese konnten den österreichischen Hockeysport durchaus gut vertreten.

In 5 schwierigen, sehr körperbetonten und teilweise extrem engen Partien konnten 3 Siege errungen werden und dies reichte für den 3. Platz bei diesem Turnier.

Herzliche Gratulation!!