slsz news

Sportklettern

David Zinsler (3U) wieder einmal TOP!

 

Am 17. und 18. Juni fand die Eröffnung des Kletterzentrums Innsbruck mit vielen spannenden Wettkämpfen statt. David Zinsler nahm am Black Diamond Boulder Jam der U12&U14 teil. Es waren viel knackige Boulder zu lösen. Mit 493 Punkte ging David in Führung und gewann den U14 Boulder Bewerb mit Platz 1.    

„Absolut, mega coole Boulder, tolle Veranstaltung!“ David´s Statement.


Am Sonntag den 23. Juni 2017 fanden die Österreichischen Meisterschaften in Bouldern in der Mozartstadt statt. Die Boulderbar Salzburg war zum ersten Mal der Austragungsort dieses gut organisierten Bewerbes.

David Zinsler startete mit 27 Athleten der U14 in die Qualifikation im Jam-Modus. Innerhalb von 90 Minuten mussten alle 16 Boulder-Probleme gelöst werden. Dabei konnte sich David mit 15 Flash und einer Zonenwertung an die Spitze setzen.

Im Finale hatten die 8 Top-Finalisten vier absolut schwierige und anspruchsvolle Boulder vor sich. David startete bei Boulder Nr. 4., dem schwierigsten Boulder des Bewerbes. Es gelang ihm zwar den Topgriff zu berühren, doch es blieb bei der Zonenwertung und somit spannend. Dann folgten 2 Flash und eine Topbegehung im vierten Versuch. Diese Topleistungen verschafften David die Goldmedaille und den Österreichischen Meistertitel in Bouldern.

Er freute sich riesig über die erfolgreiche Saison 2017.